Programmieradapter

 Die Programmierung der Baugruppen kann auf unterschiedliche Arten vorgenommen werden:

1. Mit einem Programmieradapter, der auf den Anschluss "AS" (active serial programming) auf Mercury-EU oder Penelope aufgesteckt und mit einem Druckerkabel mit dem Parallelport des PC verbunden wird. Auf Mercury-EU ist dies J7, auf Mercury (TAPR) J4 und auf Penelope P2.

Als Software zum Programmieren wird der "Programmer" von Altera verwendet. Weitere Details sind im Manual zum Programmieradapter nachzulesen.

Manual (Deutsch)

Manual (English)

 

 

2. Programmierung über Ozy - Atlas. Dazu wird ein Programm "USB-Blaster" benötigt.